Ein neues Allround-Pferd

Mit dem Finnpferd gibt es nun eine neue Rasse in Star Stable, mit der du wirklich alles wunderbar machen kannst.

Star Stable

Wie jeden Mittwoch hat der schwedische Entwickler Star Stable Entertainment auch gestern ein neues Update für Star Stable veröffentlicht. Dessen Umfang hält sich zwar in Grenzen, aber immerhin gibt es eine neue Pferderasse in dem Online-Spiel, das dich auf die Insel Jorvik entführt. Bei den Neuankömmlingen handelt es sich um Finnpferde. Die stammen, der Name macht es ja schon deutlich, aus Finnland. In der echten Welt sind sie als wahre Allrounder bekannt, die sowohl im Reitsport als auch der Landwirtschaft eine gute Figur machen. Und genauso ist es in Star Stable. Gut, hier betreibst du keinen Bauernhof und brauchst ein Pferd, das einen Pflug zieht, aber du kannst mit dem Finnpferd sowohl sehr gut Ausritte durchs Gelände machen als auch an Rennen teilnehmen.

Sieben Farbvarianten stehen dir in Star Stable zur Auswahl: Darf es ein Palomino sein, ein Apfelschimmel, ein Rappe oder doch lieber ein Licht-, Dunkel-, Rot- oder Hellfuchs? Jedes der Tiere kostet 850 Star Coins. Das ist nicht wenig, aber so ein Allround-Pferd ist ja auch was Besonderes. Sechs der Exemplare sind in Firgrove erhältlich, weshalb du mindestens Level 6 erreicht haben musst, um sie erwerben zu können. Das siebte Finnpferd jedoch wird für einen begrenzten Zeitraum in Fort Pinta angeboten, wo jeder Spieler hingelangen kann.

Für die Finnpferde im MMO Star Stable gibt es zwei Mähnenstile: Entweder verpasst du deinem Tier langes Haar oder lässt es scheren. Eine weitere Besonderheit: Sitzt du auf dem Rücken deines Finnpferds und ihr beide steht still, kannst du ihm per Druck auf die Leertaste die Anweisung geben, sich vorsichtig hinzulegen.

Quelle: Star Stable Entertainment

Top Online-Spiele

Forge of Empires - Pairship
(3403)
Big Farm
(7507)
Dorfleben
(2656)
Goodgame Empire - Frühlings-Event 2021
(1651)
Howrse
(1673)