Ab ins Museumslabyrinth!

In Howrse findet mal wieder ein Labyrinth-Event statt, bei dem es ein neues Musketierpferd zu gewinnen gibt.

Howrse

Das neue Jahr beginnt für die Spieler von Howrse mit einem schönen Event. Es geht ins Museum. Na gut, nicht in ein normales Museum, sondern ein Labyrinth. Solltest du schon länger deine Freizeit damit ausfüllen, im Browser Pferde zu trainieren, kommt dir das Prinzip sicherlich bekannt vor. Ein Labyrinth-Event gab es aber schon eine ganze Weile lang nicht mehr. Umso schöner also, dass sich ein solches mal wieder in Howrse blicken lässt.

Es gibt nicht bloß ein Labyrinth, sondern gleich vier Stück plus ein Übungslabyrinth. Dein Ziel ist es, die Irrgärten zu durchqueren und dabei allerlei Preise einzusacken. Um dich voranzubewegen, benötigst du entweder Schritte oder Leckerli. Alle zwei Stunden erhältst du einen Schritt (bis zu einem Maximum von zehn Stück). Leckerli wiederum findest im Labyrinth oder du kaufst dir vier Stück für 85 Pässe.

Auf einer Minikarte werden die Räume der Labyrinthe in Howrse als einzelne Felder dargestellt. Dank ihr behältst du den Überblick über die Räume, in denen du schon warst, und die, die noch vor dir liegen. Mit einem Fernglas kannst du acht Felder um dich herum aufdecken. Obacht! Es gibt Hindernisse, die du überwindest, indem du bestimmte Aktionen ausführst. Sollte dein gewähltes Pferd eine Aktion nicht auf dem Kasten haben, kannst du es gegen eine anderes Tier aus deinem Stall tauschen.

Eine Besonderheit des aktuellen Events im Pferdespiel Howrse ist die Tyche-Krone. Das ist ein Glücksgegenstand, der dir sofort drei Belohnungen und einen Haufen göttlicher Fragmente beschert. Sie hat aber auch ihren Preis: 300 Pässe kostet der Kopfschmuck. Du senkst diese Kosten aber, indem du die Labyrinthe meisterst. Hast du die ersten drei durchquert, profitierst du von einem 50-Prozent-Rabatt, zahlst dann also nur noch 150 Pässe für die Krone.

Hast du alle Labyrinthe abgeschlossen, erhältst du das Fell „Milady de Winter“. Das Pferd, das es trägt, erhält jeweils sieben Punkte für seine Ausdauer sowie Geschwindigkeit und seinen Dressur-, Galopp-, Trab- und Sprungwert. Des Weiteren sammelst du bei dem Event Fragmente fürs nächste Musketierpferd in Howrse: Aramis. Du bekommst am Ende jedes Labyrinths aber auch ein goldenes Hufeisen. Wenn du zwei davon erlangt hast, nimmst du automatisch an der Verlosung am Ende des Events teil, bei der du Aramis gewinnen kannst.

Top Online-Spiele

Zoo2_teaser
(2021)
(7521)
(1232)
Forge of Empires - Pairship
(3405)
My Little Farmies
(7208)