Fruit Ninja: Spezial-Früchte – Wissenswertes zu Banane, Granatapfel und Co.

In Fruit Ninja schnippelst du mit dem Finger beziehungsweise mit Hilfe verschiedener Klingen möglichst viele Früchte klein. Die meisten davon tauchen in rauen Mengen auf und bescheren dir jeweils einen Punkt, wenn es dir gelingt, sie zu erwischen. Um dein Punktekonto noch weiter aufzufüllen, solltest du versuchen, Kombos zu bilden, also gleich mehrere Früchte in einem Zug durchzuschneiden. Die Kombos bescheren dir nämlich kostbare Boni. Zusätzliche Punkte ergatterst du zudem durch spezielles Obst, das jedoch seltener vorkommt. Deshalb gilt es, stets wachsam zu sein und jede Chance auf Extra-Punkte zu nutzen. Je besser du abschneidest, desto mehr Wurfsterne (Erfahrung) und Sternfrüchte (Spielwährung) heimst du ein. Neben den normalen, gelben Bananen, die zwischen den Kiwis, Erdbeeren und anderen Früchten in Fruit Ninja über deinen Touchscreen fliegen, finden sich auch besondere Exemplare. Eines davon ist die Freeze Banana. Sie lässt auf dem Spielfeld kurzfristig eine Eiszeit ausbrechen. Dadurch wird die Zeit angehalten und das sonstige Obst fliegt bedeutend langsamer beziehungsweise kommt ganz zum Stillstand. Somit hast du die Möglichkeit, alle eingefrorenen Früchte problemlos und in Ruhe zu zerschnetzeln. Die Frenzy Banana, die mit roten und gelben Streifen daherkommt, sorgt hingegen für einen regelrechten Frucht-Rausch. Für kurze Zeit fliegen unzählige Obststücke über den Bildschrim und die Gelegenheit gilt es zu nutzen, um massig Punkte abzustauben.

Nun heißt es: wischen wie ein Weltmeister!

Der Effekt erleichtert es dir Kombos zu bilden und viele zusätzliche Punkte abzustauben. Die gefährlichen Bomben, die ansonsten gelegentlich in dein Sichtfeld wandern, gönnen sich derweil eine Auszeit. Solltest du jedoch gleichzeitig mit der Frenzy Banana ein explosives Flugobjekt treffen, verfällt die Wirkung der Südfrucht. Ein weiteres spezielles Exemplar stellt die "Score 2x Banana" dar, durch die du temporär doppelte Gewinne einheimst. Sie kleidet sich ebenfalls in Streifen, bevorzugt jedoch in den Farben Blau und Grün. Die Banane ist bei weitem nicht die einzige Obstsorte, die in Fruit Ninja besondere Kräfte in sich trägt. Auch der Granatapfel bringt dir einen Vorteil ein. Die Frucht taucht hauptsächlich im Klassik- und im Arcade-Mode auf. Wenn du einen Granatapfel berührst, erscheint er kurzzeitig in Großaufnahme. Nun gilt es, so oft wie möglich, über die Frucht drüber zu streichen, denn jeder "Schnitt" beschert dir einen Punkt. Außerdem platzen alle weiteren Früchte, die sich aktuell gemeinsam mit dem Granatapfel das Spielfeld teilen. Seltener als die Bananen und der Granatapfel sind die grüne Sternfrucht und die rote Drachenfrucht. Die Sternfrucht – in aufgeschnittener Form – dient dir in Fruit Ninja als Ingame-Währung. Wenn dir ein intaktes Exemplar beim Schnippeln unterkommt, füllt sich dein Konto mit einer größeren Menge an Sternfrüchten. Die Drachenfrucht beschert dir hingegen 50 weitere Punkte. Quellen: Spiel / Wiki

Top Online-Spiele

Twin Saga
(21)
BigFarm Oktoberfest 2018
(253)
Farmerama
(763)
Uptasia
(143)
League of Angels 3
(9)