Die Haustiere und ihre Boni

Wir stellen dir alle Haustiere vor, die es in Uptasia gibt, und verraten dir, welche Boni sie mit sich bringen.

Uptasia

Uptasia

In dem kostenlosen Aufbauspiel Uptasia gibt es unterschiedliche Haustiere. Sie folgen deiner Spielfigur auf Schritt und Tritt, sofern du sie nicht in ihrer Behausung untergebracht hast. Die Fell- oder Federträger sind aber weit mehr als ein optisches Gimmick. Jedes Pet verleiht dir einen wertvollen Bonus. Damit das Ganze gut ausbalanciert bleibt, kannst du jedes Haustier auch nur ein einziges Mal kaufen. Jede Tierart hat ihre eigene Behausung. Manche der Gebäude findest du im normalen Shop von Uptasia, andere in der Wimmelkristallvariante.

Im Folgenden listen wir dir alle Haustiere auf, die es in dem Online-Spiel gibt.

  • Bianca, die Katze: Das Maskottchen von Uptasia gibt es als Haustier, bei dem du zehn Mal am Tag einen Effekt auslösen kannst, der dir alle zehn Minuten Münzen, Sonderwaren, Edelsteine oder ein rotes X beschert. Dazu musst du nur auf das rote Herz und anschließend nach der Buddelei der Mieze auf das Fragezeichen über ihrem Kopf klicken. Du bekommst Bianca als Gratiszusatz beim Kauf von mindestens zwölf Edelsteinen, im normalen Shop wird sie nicht verkauft. Als Behausungen stehen ein Körbchen für 5000 Münzen und ein Kratzbaum für 30 Edelsteine zur Auswahl.
  • Barry, der Bernhardiner: Dieser Hund erhöht die Laufgeschwindigkeit deiner Spielfigur um 50 Prozent und kostet 10.000 Münzen. Du bringst ihn entweder in einer Hütte für 5000 Münzen oder einem Schloss für 30 Edelsteine unter.
  • Alex, der Steinbock: Der Paarhufer sorgt dafür, dass du beim Steinehauen pro Intervall stets einen Stein mehr bekommst. Dadurch wird zum Beispiel ein Viererstein in zwei statt vier Durchgängen abgebaut. Alex kostet 75 Edelsteine, seine Behausungen sind ein Steinkreis für 15 Wimmelkristalle und ein Gipfel für 30 Edelsteine.
Uptasia - Barry

Wie könnte man einen Hund wie Barry nicht liebhaben?

  • Edgar, der Biber: Edgar funktioniert ähnlich wie Alex, bloß betrifft sein Effekt nicht Steine, sondern passenderweise Holz. Die Preise für das Tier und die Behausungen sind identisch mit denen vom Steinbock.
  • Leela, der Pfau: Dieser wunderschöne Vogel liefert dir einmal täglich 5, 10, 50 oder 100 Dekopunkte. Leela kostet 50 Edelsteine, ihre Behausungen sind ein Podest für 5000 Münzen und ein Brunnen für 30 Edelsteine.
  • Koko, die Eule: Sie steigert die Anzahl der Sammelgegenstände, die du bei den Wimmel-Events in Uptasia für das Lösen von Wimmelbildern erhältst, um zehn Prozent. Die Eule ist für 50 Edelsteine zu haben, ihre Behausungen für 15 Wimmelkristalle (Vogelstange) beziehungsweise 30 Edelsteine (Lorbeerkranz).
  • Elanora, die Känguru-Mama mit Tochter Manya: Holst du dir das Känguru in deine Stadt, kommt dessen Nachwuchs gleich mit, bleibt aber die ganze Zeit über im Beutel. Elanora erhöht die Kapazität deines Warenlagers jeden Tag um einen, zwei oder fünf Plätze und kostet 60 Edelsteine. Als Behausungen stehen ein Feld für 15 Wimmelkristalle und ein Oloro für 30 Edelsteine zur Verfügung.
Uptasia - Elanora

Kängurus sind einfach super.

  • Falco, der Seeadler: Der dritte Vogel in Uptasia liefert dir einmal täglich eine große Menge Fleisch (wie viel genau, hängt von deinem Level ab) oder einen Wimmelkristall. Er kostet 60 Edelsteine und bevorzugt als Behausung einen Stamm für 15 Wimmelkristalle oder einen Horst für 30 Edelsteine.
  • Ursula, das Wildschwein: Diese Bache beschert dir einmal pro Tag entweder Münzen oder ein Katzenmedaillon. 60 Edelsteine musst du bezahlen, wenn du Ursula in Uptasia als Haustier haben möchtest. Du bringst sie entweder in einem Dickicht (15 Wimmelkristalle) oder in einem Hochbett (30 Edelsteine) unter.
  • Amalthea, das Einhorn: Je höher dein Level ist, desto mehr Erfahrungspunkte wirst du einmal pro Tag verdienen, wenn du das Einhorn als Haustier hast. Dieses edle Geschöpf kostet dich 50 Edelsteine sowie 15 Wimmelkristalle (Koppel) oder 30 Edelsteine (Lichtung) für seine Behausung.
Uptasia - Einhorn

Einhörner sind per se schon sehr magische Geschöpfe. Amalthea hat aber zusätzlich noch den Effekt, dir jeden Tag Erfahrungspunkte zu bescheren.

  • Henriette, die goldene Gans: Dieses Haustier ist angelehnt an das berühmte Märchen der Brüder Grimm. Passenderweise produziert sie einmal täglich Goldnuggets. Die Menge ist von der Gebäudestufe deines Zimmermanns abhängig. Manchmal liefert dir die Gans aber auch kein Gold, sondern ein Wimmelticket. Da du den Zimmermann zwingend brauchst, um Henriette halten zu können, kannst du sie erst ab Level 10 kaufen. Der Preis beträgt 60 Edelsteine. Ihr Stall kostet 15 Wimmelkristalle, ihre Couch 30 Edelsteine.
  • Ai-Bao, der Rote Panda: So ein Roter Panda ist schon ein sehr exotisches Haustier. Passend dazu liefert er dir täglich 1, 3, 5, 10 oder 20 VIP-Punkte. Ai-Bao kostet 60 Edelsteine und seine Behausungen sind ein Spielplatz für 15 Wimmelkristalle sowie ein Traumbaum für 30 Edelsteine.
  • Thabo, der Löwe: Wir haben die Liste mit einer Katze angefangen und wir beenden sie mit einer Katze, allerdings einer deutlich größeren. Thabo ist ein kräftiger Löwe, der jedoch total harmlos ist. Er bewirkt, dass in jeder Kutsche ein zusätzlicher VIP-Kunde sitzt. Die Großkatze kostet 50 Edelsteine und sie lebt entweder auf einem Felsen (15 Wimmelkristalle) oder einem Thron (30 Edelsteine). Immerhin sprechen wir hier vom König der Tiere. 

Top Online-Spiele

Twin Saga
(21)
BigFarm Oktoberfest 2018
(253)
Farmerama
(763)
Uptasia
(143)
League of Angels 3
(9)