Neuer Modus für Stadtumbau angekündigt

Auf dem Betaserver von Forge of Empires kannst du fortan ein neues Feature testen, das den Stadtumbau vereinfacht.

Forge of Empires - TV Campaign

Forge of Empires

Das Ziel eines jeden Spielers von Forge of Empires ist es, eine große, florierende Stadt zu errichten. Hin und wieder kommt man dabei vielleicht an den Punkt, dass man seine Siedlung ein wenig umbauen möchte. Zum Glück bist du in solch einer Situation nicht dazu gezwungen, Gebäude abzureißen, um sie woanders neu aus dem Boden zu stampfen. Das Aufbauspiel von InnoGames erlaubt es bereits, einzelne Bauwerke zu verschieben. Doch das kann bei besonders großen Städten ganz schön unkomfortabel werden. Die Lösung dieses Problems ist der neue Rekonstruktionsmodus, der seit dieser Woche auf dem Betaserver von Forge of Empires verfügbar ist.

Das Baumenü des Online-Spiels wird um ein neues Kran-Icon erweitert. Klickst du darauf, öffnet sich ein leeres Fenster. Hier kannst du alle Gebäude, die du neupositionieren willst, zwischenlagern. Sollten sie gerade irgendetwas produzieren, ist das kein Problem. Herstellungsvorgänge werden dabei nicht unterbrochen. In dem Menü lassen sich mehrere Objekte temporär speichern. Hast du die Fläche freigeräumt, auf der du eines der Bauwerke aufstellen willst, wählst du es einfach in dem Fenster aus klickst dann auf die jeweilige Stelle in deiner Stadt.

Forge of Empires - Rekonstruktionsmodus

Dadurch, dass sich mehrere Gebäude in dem Fenster lagern lassen, dürfte sich der Umbau deiner Stadt in Zukunft deutlich angenehmer gestalten.

Der Rekonstruktionsmodus ist eine sehr praktische Neuerung für Forge of Empires. Zwei Dinge solltest du dabei beachten: Zum einen lassen sich die Änderungen, die du vorgenommen hast, mit einem Mausklick rückgängig machen. Das geht aber nur, solange du sie noch nicht abgespeichert hast. Wenn du wiederum deine Anpassungen am Stadtbild nicht sicherst, gehen sie verloren. Also immer schön das Speichern nicht vergessen! Und ganz wichtig: Wenn du die Mathematik noch nicht erforscht haben solltest, wirst du das neue Feature noch nicht verwenden können.

Wann der Rekonstruktionsmodus die Testphase verlassen und per Update offiziell veröffentlich wird, ist nicht bekannt. Derzeit ist er auch nur mit der Browserfassung von Forge of Empires auf dem Betaserver verfügbar. Schon bald soll es aber auch möglich sein, ihn auf dem Smartphone beziehungsweise Tablet auszuprobieren.

Quelle: InnoGames

Top Online-Spiele

Goodgame Big Farm - Starterpaket 2018
(222)
Forge of Empires während der Steinzeit
(45)
Uptasia
(103)
Star Stable - Frühlingsmädchen
(719)
Farmerama
(583)