Infos zum fünften Teil der „Ozeanischen Zukunft“

Der fünfte Teil der "Ozeanischen Zukunft" für Forge of Empires ist online und morgen folgt die neue Auto-Kampf-Funktion.

Forge of  Empire

Forge of Empires

Update vom 05.12.2017: Forge of Empires hat noch einmal in diesem Jahr ein großes Update erhalten: den fünften Teil der "Ozeanischen Zukunft". Die Testphase auf dem Betaserver ist vorbei, nun kommt jeder Spieler in den Genuss der frischen Inhalte - sofern man denn den nötigen Fortschritt bereits erzielt hat. Die Erweiterung umfasst neue Quests, Gebäude und eine weitere Einheit für die Kämpfe.

Apropos Kämpfe: Morgen veröffentlicht InnoGames ein Update, mit dem die Auto-Kampf-Funktion implementiert wird. Ein Knopf im Fenster für die Armee-Organisation macht es künftig möglich, dass du die Gefechte auch einfach überspringen beziehungsweise vom Computer berechnen lassen kannst. Wenn du dir also deines Sieges sicher bist, weil du vielleicht deutlich mehr Truppen hast als dein Gegner, musst du ab morgen nicht mehr zwangsweise selbst aktiv werden und kannst so eine Menge Zeit sparen.

Forge of Empires - Auto-Kampf

Kämpfe, die du leicht gewinnen würdest, musst du dank dem neuen Feature nicht mehr selber bestreiten. Dadurch bleibt mehr Zeit für andere Dinge.

Originalmeldung vom 09.11.2017: Die „Ozeanische Zukunft“ von Forge of Empires scheint kein Ende zu finden. Nun hat der Hamburger Entwickler und Publisher den fünften Teil jener Epoche auf dem Betaserver des kostenlosen Aufbauspiels veröffentlicht. Die Tester dürfen also fortan einen ersten Blick auf die Neuerungen werfen. Große Überraschungen hat das Update nicht zu bieten, aber dafür reichlich Umfang.

Zum einen bietet der fünfte Teil 20 neue Haupt- und halb so viele Nebenmissionen. Außerdem darfst du erneut das „Ozeanische Terminal“ ausbauen, eine Stufe kommt obendrauf. Apropos Bauen: Die „Ozeanische Zukunft“ in Forge of Empires bietet demnächst weitere Gebäude, mit denen du deine Stadt erweitern kannst. Neben einem Wohnhaus wird es auch jeweils zwei neue Produktions- und Kulturgebäude sowie eine weitere Dekoration und Militäreinrichtung geben. 

Forge of Empires - "Ozeanische Zukunft" Teil 5

Spätestens wenn der fünfte Teil der "Ozeanischen Zukunft" erscheint, darf das mit einem Humpen Bier gefeiert werden - aber bitte übertreibe es nicht!

Letztere beschert dir Zugriff auf eine neue Einheit für die rundenbasierten Kämpfe im Strategiespiel Forge of Empires: den Octopod. Das ist eine gewaltige Maschine, die den Vorteil hat, dass sie mit ihren Tentakeln Gegnern auf benachbarten Feldern automatisch Schaden zufügt, während sie weiterhin gezielt Feinde angreifen kann – sehr praktisch!

Darüber hinaus hat der fünfte Teil der „Ozeanischen Zukunft“ vier Erweiterungen, acht neue Technologien zum Erforschen, ebenso viele Provinzen für die Kampagnenkarte mit 39 Sektoren und drei Avatare im Gepäck. Neue Mitglieder für deine U-Boot-Crew dürfen sicherlich auch nicht fehlen. Mit Rosa und Russel erhältst du ein Geschwisterpaar. Die bieten dir nicht nur einzeln Vorteile. Wenn du sie beide in deine Mannschaft aufnimmst, stärken sie sich gegenseitig. Das scheinen also zwei Geschwister zu sein, die sich gut miteinander verstehen.

Eine Sache bleibt uns InnoGames noch schuldig: einen Release-Termin für das neue Content-Update für Forge of Empires. Wie lange die Testphase dauern soll, ist auch unbekannt.

Quelle: InnoGames
 

Top Online-Spiele

Twin Saga
(18)
Goodgame Big Farm - Fußball-Event
(236)
Farmerama
(679)
Uptasia
(126)
Star Stable
(776)