UPDATE: Zweites Gemeinschaftsabenteuer ist da

Das zweite Gemeinschaftsabenteuer in Elvenar hat lange auf sich warten lassen und ist heute gestartet.

Elvenar

Elvenar

Update #4 vom 13.11.2017: Dass das zweite Gemeinschaftsabenteuer nicht im September stattgefunden hat, dürftest du schon mitbekommen haben. InnoGames, der Entwickler von Elvenar, hat damals vermeldet, dass sich ein gewaltiger Fehler in das Spiel eingeschlichen hatte, den das Team nicht rechtzeitig beheben konnte. Erst sollte das Event nur verschoben werden, dann wurde es fürs Erste abgesagt. Nun holt InnoGames das zweite Gemeinschaftsabenteuer nach. Seit heute kannst du dich gemeinsam mit deinen Gildenkameraden den neuen Herausforderungen stellen. Wie lange das Event läuft, ist nicht bekannt.

Elvenar - Zweites Gemeinschaftsabenteuer

Die Wartezeit auf das zweite Gemeinschaftsabenteuer hat endlich ein Ende gefunden.

Update #3 vom 20.09.2017: Es dauert nicht mehr lange, dann kannst du dich mit deiner Gilde ins nächste Gemeinschaftsabenteuer in Elvenar stürzen. Laut InnoGames geht der Spaß morgen los. Was genau dich dabei erwartet, ist aber noch unbekannt.

Update #2 vom 05.09.207: Die Wartezeit auf das erste Gemeinschaftsabenteuer in Elvenar ist vorbei. Nur wenige Tage nach dem vorbereitenden Update ist das Multiplayer-Event heute an den Start gegangen. Eine Woche lang kannst du dich nun gemeinsam mit deinen Gildenkollegen in das Abenteuer stürzen, Belohnungen erarbeiten und Punkte für die Gildenrangliste sammeln.

Update vom 31.08.2017: Bei der Ankündigung des neuen Elvenar-Updates, das heute erschienen ist, wurden die Gemeinschaftsabenteuer nur angedeutet. Nun gibt es neue Informationen zu den Multiplayer-Events, die in Zukunft regelmäßig in dem Browsergame stattfinden sollen. Wann genau das erste Abenteuer starten soll, hat Entwickler InnoGames aber noch nicht verraten. Fest steht: Wenn es soweit ist, wird dich ein Banner darüber informieren, das dann in deiner Stadt zu sehen sein wird. Mit einem Klick darauf gelangst du auf die Karte des Gemeinschaftsabenteuers, auf der du fortan eine Woche lang mit deiner Gilde Herausforderungen bestehen kannst, um dir einen Weg durch die verschiedenen Stufen zu bahnen. Dabei gibt es diverse Wegpunkte, so dass jede Gemeinschaft ihren individuellen Pfad wählt.

Die Wahl der Wegpunkte hängt davon ab, welche Aufgaben deine Gruppierung meistern will. Mal gilt es, Kämpfe zu bestreiten, mal Güter einzuzahlen. Hin und wieder sind auch die neuen Abenteuergegenstände notwendig, die du für die Produktion bestimmter Mengen von Waren erhältst. Für Summe X an Broten bekommst du ein Abzeichen der Bäckergilde, für eine vorgegebene Menge an Getränken ein Exemplar der Zwergenbrauer. Diese Abenteuergegenstände sind exklusiv für die Multiplayer-Events in Elvenar bestimmt und dienen nur als Ressource für die Abenteuer.

Mit jeder abgeschlossenen Aufgabe schalten du und deine Gemeinschaft nicht nur die nächsten Wegpunkte frei, ihr erhaltet auch Belohnungen. Habt ihr alle Stufen eines Abenteuers gemeistert, bietet sich euch die Möglichkeit, Produkte für das "Fass ohne Boden" einzuzahlen, um so zusätzliche Ranglistenpunkte zu verdienen. Moment, Rangliste? Ja, für alle Herausforderungen, die ihr erfolgreich abschließt, sammelt ihr Punkte, die euch in der Gemeinschaftsabenteuer-Rangliste aufsteigen lassen. Am Ende eines solchen Events werden die besten Gilden reich belohnt. Es kann sich also richtig bezahlt machen, ein Abenteuer schnellstmöglich abzuschließen, um dann noch viele weitere Punkte per "Fass ohne Boden" zu ergattern.

Elvenar - "Fass ohne Boden"

Das "Fass ohne Boden" liefert dir und deiner Gemeinschaft viele Bonuspunkte, aber ihr müsst erst alle Stufen eines Abenteuers durchlaufen haben, um davon profitieren zu können.

Originalmeldung vom 30.08.2017: Du kannst in Elvenar zwar viel Spaß haben, ohne mit anderen Leuten interagieren zu müssen, dennoch ist der Mehrspieler-Aspekt ein wichtiger Bestandteil des Titels aus dem Hause InnoGames. Da kann man doch auch mal ein Event veranstalten, bei dem es um die Zusammenarbeit mit anderen Spielern geht, oder? Das dachte sich das Entwicklerteam aus der Hansestadt Hamburg und somit starten bald die Gemeinschaftsabenteuer. Einen konkreten Termin für das Event gibt es noch nicht, genaue Infos sollen in Kürze im offiziellen Forum von Elvenar folgen.

Dort hat InnoGames nun aber zumindest schon mal das Update auf die Version 1.37 des Aufbauspiels angekündigt, das am Donnerstag erscheinen soll und alles für die Gemeinschaftsabenteuer vorbereitet. Das ist zwar nicht der einzige Bestandteil der Aktualisierung, wohl aber der wichtigste. Darüber hinaus erwarten dich gar nicht so viele Dinge. Am erfreulichsten dürften sonst noch die Performance-Verbesserungen sein, die InnoGames für die neue Version des Browsergames verspricht.

Elvenar - Gemeinschaftsabenteuer

Bald erwarten dich neue Abenteuer in Elvenar, die du mit anderen Spielern gemeinsam erlebst.

Darüber hinaus dient der Patch dazu, einige Fehler zu beheben. Als Beispiel seien an dieser Stelle die falschen Minisymbole genannt, die derzeit im Kapitel der Halblinge zu sehen sind. Die sollen ab Donnerstag der Vergangenheit angehören. Außerdem soll in Zukunft nicht mehr angezeigt werden, dass du elf Runensplitter hast – was eigentlich gar nicht möglich ist, da du nur maximal zehn Stück besitzen kannst. Des Weiteren sollen keine Grafiken mehr fehlen, wenn du in Elvenar in den Stadtbildschirm zurückkehrst und das Benachrichtigungsfenster soll bei allen Spielern vernünftig laden. Das ist derzeit noch bei einigen Leuten nicht der Fall.

Quelle: InnoGames
 

Top Online-Spiele

Goodgame Big Farm - Die Goldfische sind los!
(161)
Forge of Empires während der Steinzeit
(34)
Uptasia
(72)
Star Stable im Herbst
(572)
Farmerama
(316)