Dorfleben: Mammutzucht im "Land der Hoffnung"

Mammuts sind toll. Im kultigen Animationsfilm „Ice Age“ aus dem Jahr 2001 haben wir über das „mürrische Mammut Manni“ gelacht und im Survival-Spiel Ark: Survival Evolved oder auch schon im MMORPG-Giganten World of WarCraft haben wir auf dem Rücken eines solch stolzen Tieres Platz genommen und die jeweiligen Welten bereist. Nun spielen die Vorfahren der Elefanten auch im kostenlosen Farmspiel Dorfleben von Publisher Plinga eine Rolle – so komisch das auch klingen mag.

Morgen erscheint das Update „Willkommen im Land der Hoffnung!“. Dabei machst du mit einem neuen Landstrich Bekanntschaft und erhältst Zugriff auf eine weitere Farm. Auf dem neuen Bauernhof kümmerst du dich aber nicht um Schweine, Kühe oder Hühner, sondern züchtest tatsächlich Mammuts. Du sorgst dafür, dass die kleinen Babys zu großen und kräftigen Bullen oder Mammutkühen werden. Das war es aber noch nicht mit den Urzeitwesen in Dorfleben. Das Hoffnungsland hat noch viel mehr zu bieten. So entdeckst du im Spielverlauf die Neugeborenen-Höhle, das Dinosaurier- und das Säbelzahn-Haus sowie das „Jurassic Land“ – worauf das wohl anspielen soll?

Mit dem neuen Update kommt entsprechend viel frischer Wind in das Browsergame Dorfleben. Normalerweise kümmerst du dich um eher klassische Dinge, die es auf einem Bauernhof gibt: Getreide-, Obst- und Gemüsefelder und die typischen Farmtiere wie Kühe, Schweine oder Schafe. So produzierst du die vielen unterschiedlichen Waren, die du dann wiederum verkaufst. Mit dem erspielten Geld erweiterst du Stück für Stück deinen Bauernhof und passt ihn mit dekorativen Objekten deinen Wunschvorstellungen an.

Das neue Update entführt dich in ein schönes Land, in dem dich Mammuts erwarten.

Quelle: Pressemitteilung

Top Online-Spiele

Goodgame Big Farm - Die Goldfische sind los!
(161)
Forge of Empires während der Steinzeit
(34)
Uptasia
(72)
Star Stable im Herbst
(572)
Farmerama
(316)