Fußbälle sammeln und ein ungewöhnliches Wohnhaus freischalten

Das Sommer-Event in Die Siedler Online hat begonnen und steht ganz im Zeichen der Fußballeuropameisterschaft.

Die Siedler Online

Die Fußball-EM ist längst in vollem Gange, da stimmt nun auch endlich Die Siedler Online mit ein. In dem kostenlosen Strategiespiel des Düsseldorfer Entwicklers Blue Byte hat gestern das Sommer-Event begonnen. Wenig überraschend hat das eine Fußballthematik. Dein Ziel ist es, möglichst viele Fußbälle einzusammeln, die als Währung beim Kaufmann dienen. Das geht auf viele verschiedene Arten und Weisen. Du findest sie etwa rund um deine Siedlung, Entdecker bringen sie von Schatzsuchen mit, du bekommst sie als Belohnung für abgeschlossene Event-Abenteuer, Unternehmungen und natürlich Quests.

Zu den Neuerungen in diesem Jahr zählt unter anderem eine Missionskette, die du spielen kannst, wenn du mindestens Level 26 in Die Siedler Online erreicht hast. Die dreht sich darum, dass ein Frachtschiff unerwünschte Gäste auf deine Insel gebracht hat. Dabei handelt es sich um invasive Tierarten, die eine Gefahr für das Ökosystem darstellen. Deshalb musst du sie vernichten. Für jede Gattung gibt es eine eigene Unterquest und nur, wenn du sie alle erfüllst, schließt du die Hauptmission ab.

Die Siedler Online - Neue Questkette des Sommer-Events

Invasive Arten sind ein großes Problem.

Zugang zu den Event-Abenteuern erhältst du über den Spielplan genannten den Event-Kalender. Jeden Tag darfst du eines der Türchen öffnen und manche von ihnen schalten die Abenteuer frei. Jene Türen lassen sich auch nachträglich kostenlos öffnen, bei den anderen werden Edelsteine fällig, wenn du zu spät dran bist.

Das Sommer-Event in Die Siedler Online hat natürlich jede Menge Belohnungen zu bieten, darunter viel bekannter Kram, aber auch ein paar völlig neue Dinge. Da wäre zum einen die "Wohltätige Entdeckerin". Diese neue Spezialistin bringt von sehr langen Schatzsuchen stets eine zusätzliche Förderung mit und mit etwas Glück findet sie obendrein noch einen Medizinkoffer. Zum anderen sind drei neue Gebäude verfügbar, darunter ein Schwanenboot. Das erhöht das Bevölkerungslimit in deiner Siedlung um 210. Die anderen beiden Bauwerke sind der Kupferminentribut, der Kupfererz produziert, und das Schwarzdach-Lagerhaus mit 40.000 Lagerplätzen.

Die Siedler Online - Schwanenboot

Keine Ahnung, wie dieses Boot als Wohnraum für 210 Leute dienen soll, aber wir nehmen das einfach mal so hin.

Bis zum 12. Juli hast du Zeit, dir genug Fußbälle in Die Siedler Online zu erspielen, um all die Dinge beim Kaufmann erwerben zu können, die du haben möchtest. Danach besteht noch bis zum 19. Juli die Möglichkeit, die Bälle einzutauschen.

Quelle: Blue Byte

Top Online-Spiele

Elvenar
(1230)
Farmerama
(5448)
Klondike
(2370)
Skydome
(1)
Forge of Empires
(3404)