Charm Farm: Zauber anwenden und die Produktion erhöhen - so geht's!

Das kostenlose Browsergame Charm Farm ist kein gewöhnliches Farmspiel. Oder hast du schon mal einen Bauern gesehen, der seine Felder verzaubert, damit sie sofort prächtige Früchte tragen? Nein, wir auch nicht, denn Magie gibt es in der echten Welt nicht – zumindest, wenn wir irgendwelche Tricks mit Karten und weißen Kaninchen mal ausklammern.

In Charm Farm spielen Zauber hingegen eine wichtige Rolle. Anlaufpunkt für die nützlichen Sprüche ist der Zauberturm. In diesem Gebäude stellst du Zauber her, mit denen du deinen anderen Einrichtungen und Schmus einen Boost verpasst. Dazu klickst du einfach auf das Bauwerk und wählst „Produktion beginnen“ aus. Sobald ein Zauber fertig ist, sammelst du ihn mit dem Mauszeiger ein, woraufhin er in deinem Inventar landet. Das öffnest du anschließend, wählst den Reiter „Zauber“ aus, klickst auf eine der Spruchrollen und fährst dann mit der Maus über das Gebäude oder den Schmu, den du verzaubern willst.

Indem du deine Gebäude verzauberst, holst du viel mehr aus ihnen heraus.

Diese Vorgehensweise bringt einige Vorteile mit sich: Gebäude in Charm Farm, die du mit Magie bearbeitest, produzieren ihre Waren in kürzerer Zeit und gleichzeitig erhältst du mehr Gold und Erfahrung. Außerdem gewinnst du zum Zeitpunkt der Verzauberung ein zufälliges Item, etwa Farbe oder ein Seil. Wenn du einen Schmu verzauberst, bekommst du ebenfalls Gold, Zaubererfahrung und ein Item, das auch wieder zufällig ausgewählt wird.

Natürlich kannst du den Zauberturm in Charm Farm mit der Zeit immer weiter ausbauen. Die Maximalstufe für das Gebäude ist Level 8. Je weiter fortgeschritten dein Turm ist, desto länger braucht er zwar, bis ein Zauber fertig ist, dafür ist der fertige Spruch dann aber auch effektiver.

Quelle: Spiel

Top Online-Spiele

Big Farm Halloween
(148)
Forge of Empires Fall
(33)
Uptasia
(69)
Star Stable im Herbst
(552)
Farmerama
(302)