Dreamfields: Köstliche Speisen kredenzen, Dekorationen abstauben

Leckeres Essen steht im Mittelpunkt des neuen Updates für Dreamfields. Du kochst und backst fleißig, um tolle Dekorationen abzustauben.

Was ist eines der schönsten Dinge auf dieser Welt? Also neben Video- und Computerspielen. Oder Liebe. Oder Fußball. Na klar, Essen! Kaum jemand kann sich davon freisprechen, gute Speisen sehr zu schätzen. Egal ob du nun gerne Fleisch isst oder dich vegetarisch ernährst: Es gibt für jeden mindestens ein Gericht, das ihm das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Vielleicht ist ja bei den Delikatessen, die du dank des neuen Updates für Dreamfields in dem kostenlosen Browsergame zubereiten kannst, etwas dabei, das deinen Appetit anregt.

Valentinstag-Event

Plinga (Klondike, Dorfleben) veröffentlicht am kommenden Donnerstag, dem 26. Januar, eine neue Aktualisierung für das Farmspiel, die sich voll und ganz ums Thema Essen dreht. Die Küche, die Bäckerei und die Konditorei halten einige frische Rezepte für dich bereit, die du erlernen kannst. Was machst du also? Richtig, du fängst an, die Speisen zu kochen beziehungsweise zu backen. Die Köstlichkeiten, die dabei entstehen, tauschst du gegen die neue Währung in Dreamfields ein, Winter-Münzen.

Die Münzen brauchst du, um im neuen Geschäft einkaufen gehen zu können. Dort erhältst du einige einzigartige Dekorationen. Dir begegnen zum Beispiel ein Bär mit Lebkuchenhaus oder ein anderer Fellträger, der sich einen Rentierpullover übergezogen hat. Warum Plinga sich nun dafür entschieden hat, diese Dinge in das Aufbauspiel Dreamfields einzubauen, obwohl das Weihnachtsfest längst hinter uns liegt, wissen wir auch nicht. Allerdings steht ja auch nirgendwo geschrieben, dass Lebkuchen und Rentiere immer etwas mit Weihnachten zu tun haben müssen, oder? Da kann man ruhig mal ein Auge zudrücken.

Quelle: Plinga

Top Online-Spiele

Goodgame Big Farm
(140)
Forge of Empires Fall
(33)
Uptasia
(67)
Star Stable
(522)
Farmerama
(241)