Goodgame Big Farm: Angeln auf hoher See jetzt möglich!

Entspannt die Angel auswerfen und Fische fangen – das ist in Goodgame Big Farm schon seit einiger Zeit möglich. Neu ist seit dem gestrigen Update, dass du mit besseren Booten weit raus aufs Meer fahren kannst, um dort Tiefseefischgründe zu erkunden und große Mengen an Fischen zu fangen.

Das Tiefseefischerei-Feature ist mit dem aktuellen Update ins kostenlose Browserspiel von Goodgame Studios eingeführt worden. Sofern du schon alle Angel-Aufgaben deiner Farmen erledigt hast, kannst du dich an eine neue Quest wagen und die Tiefseekarte erkunden. Es gibt verschiedene Fischgründe, wo unterschiedliche Meeresbewohner auf dich warten. Wichtig ist, dass du möglichst schnell die Werft ausbaust, denn manche Boote kannst du erst ab einem bestimmten Werftlevel bauen. Und nicht mit jedem Boot kommst du zu jeder Angelstelle.

Bevor du ein Boot auf die Reise schickst, kannst du dir anzeigen lassen, welche Fische es an der betreffenden Angelstelle gibt, wie lange die Fahrt dauert und welche Gefahren es dort gibt. Jawohl, so ganz ohne Risiko ist ein Trip aufs offene Meer in Goodgame Big Farm nicht! Beispielsweise kannst du es mit Haien, Riesenkraken oder Wirbelstürmen zu tun bekommen. Diese Gefahren beeinflussen den Angelausflug, zum Beispiel kann es passieren, dass du einen Teil der Fracht verlierst. Wer möchte, kann seine Schiffe mit Sicherheitsausrüstung ausstatten.

Erkunde die neuen Fischgründe!

Apropos Ausrüstung. Jedes Boot hat acht Slots für Ausrüstung. Du allein entscheidest, in welchen Bereichen (wie Kapazität oder Geschwindigkeit) du deine Kähne verbessern möchtest.

Quelle: Offizielle Webseite

Top Online-Spiele

Goodgame Big Farm
(140)
Forge of Empires Fall
(33)
Uptasia
(67)
Star Stable
(522)
Farmerama
(241)